ACO Industrie

Bodenrinnen und Bodenwannen für Großküchen

Bodenrinnen und -wannen für die Großküche

Entwässerungsrinnen und -wannen für Industrie und Großküche müssen, wie die darunterliegenden Bodenabläufe, hygienisch einwandfrei konstruiert, sicher für Personal und Betrieb sowie dauerhaft beständig sein. ACO Industrie fertigt diese Entwässerungssysteme aus austenitischem Edelstahl für die abzuleitenden Medien, spezifisch angepasst an die räumlichen Gegebenheiten sowie die Maschinen-und Geräteaufstellung. Berücksichtigt werden bei der Konstruktion auch die gewählte bauseitige Abdichtungsmethode, die Anbindung des Fußbodenbelags und die Belastung. Nur so werden höchste Qualitätsansprüche erfüllt.

ACO Industrie Bodenrinnen und -wannen werden aus dem Werkstoff 1.4301 (V2A) hergestellt. Für Bereiche mit besonderen Beanspruchungen kann auf höherlegierte Werkstoffe(z.B. 1.4404, V4A) zurückgegriffen werden.

  • Alle Bodenabläufe unterliegen der strengen Qualitätskontrolle nach ISO 9001
  • Um die Korrosionsbeständigkeit zu gewährleisten, werden alle Bodenabläufe chemisch oder mechanisch nachbehandelt
  • Objektbezogene Individuallösungen – Rinnenbreite, Gefälle und Lage des Ablaufstutzens sind frei wählbar
  • Rinnenkörper bis 6 Meter Länge werden in einem Stück einbaufertig geliefert
  • Eingekantetes Längs- und Quergefälle
  • Rostauflage durchgehend eingekantet
  • Sichtstegunterfütterung
  • Montagefreundliche Fixier- und Nivellierschrauben mit großen Auflagetellern
  • Verletzungsarme Maueranker
  • Mit Brandschutzbodenabläufen mit der Feuerwiderstandsklasse R120 kombinierbar
  • Stufenlos höhenverstell- und drehbare Rostaufsätze
  • Alle Entwässerungsrinnen mit Anschlussmöglichkeit für Potenzialausgleich

Rinnentypen

Alle Kastenrinnen können gemäß den gewünschten Abmessungen und mit Stichrinnen gefertigt werden, zusätzlich sind auch mehrere Ablaufstutzen möglich. Die Anordnung der Stichrinnen und deren Länge sowie die Position der Ablaufstutzen richtet sich dabei individuell nach der Anordnung der Maschinen und Geräte. Durch diese Fertigungsoption kann die Rinnenform exakt an die baulichen Gegebenheiten angepasst werden.
Schlitzrinnen sind eine günstige Alternative zum Ableiten von geringen Abwassermengen. Sie werden ebenfalls individuell gefertigt. Die Rinnen sind frei einsehbar und trennen oft reine und unreine Räume.
Ergänzt werden die Rinnensysteme durch spezielle Bodenwannen für Wagen und Behälterwaschplätze. Bei allen Rinnenkonstruktionen sind die Sichtstege hohlraumfrei unterfüttert, um Bakteriennester zu vermeiden.

Ein eingearbeitetes Längs- und Quergefälle sorgt für eine schnelle und rückstandslose Ableitung zum Bodenablauf.

Je nach Belastung wird die Rinnenabdeckung als hoch belastbare Abdeckung für Fahrverkehr oder als begehbarer, rutschfester Maschenrost ausgelegt.

Kastenrinnen aus Edelstahl für die Großküche
Kastenrinne
Schlitzrinnen aus Edelstahl für die Großküche
Schlitzrinne
Bodenwannen aus Edelstahl für die Großküche
Bodenwanne
Ablaufkörper aus Edelstahl für die Großküche
Ablaufkörper

Planungshinweise

Alle Bodenrinnen von ACO Industrie können mit Stichrinnen gefertigt werden, zusätzlich sind dabei auch mehrere Ablaufstutzen möglich. Die Anordnung der Stichrinnen und deren Länge sowie die Position der/des Ablaufstutzen/ s erfolgt dabei individuell nach Bedarfsanforderungen.

Durch diese Fertigungsoptionen kann die Rinnenform exakt an die baulichen Gegebenheiten bzw. an den Küchenausstattungsplan angepasst werden. Neben den Standardgitterrosten können je nach Anwendungsfall Stegroste und Sonderroste wie Lochroste und Abdeckplatten ausgewählt werden. Ebenso sind Kombinationen aus Abdeckplatten und Gitterrosten einsetzbar. Diese letztgenannte Variante kommt beispielsweise immer dann zum Einsatz, wenn mit leichten Hubwägen über die Rinnen gefahren werden muss, bzw. das Personal schonende Stehflächen benötigt.

Die Schlitzrinnen von ACO Industrie können ein- aber auch mehrarmig angeboten werden. Die Schlitzrinnenanordnung kann dabei auf gegenüberliegenden Seiten als L-Form, T-Form oder Kreuzform erfolgen. Die Anzahl und Anordnung der Arme und deren Länge erfolgt dabei individuell nach Bedarfsanforderungen. Einige der Möglichkeiten sind unten abgebildet. Durch diese Fertigungsoptionen kann die Rinnenform exakt an die baulichen Gegebenheiten bzw. an den Küchenausstattungsplan angepasst werden. Neben der Standardschlitzbreite von 23 mm für gewerbliche und industrielle Zwecke sind auch geringere Schlitzbreiten für andere Anwendungsfälle möglich. Für besonders niedrige Bodenaufbauten können weiterhin Optimierungen an der Gesamthöhe der Schlitzrinne vorgenommen werden. Abhängig von Gesamtlänge und benötigtem Eigengefälle ist dabei eine minimale Aufbauhöhe von 75 mm möglich.

Schlitzrinne, geeignet für die Montage in Wandnähe
Schlitzrinne, geeignet für die Montage in Wandnähe

 

Schlitzrinne in T-Form
Schlitzrinne in T-Form, geeignet für die Montage in Wandnähe mit zusätzlichem Arm
Schlitzrinne in Kreuz-Form
Schlitzrinne in Kreuz-Form, geeignet für die Montage im Raum mit vergrößerter Ablauffläche

Bodenwannen von ACO Industrie werden dort eingesetzt, wo beträchtliche Abwasservolumina in kurzer Zeit über eine Ablaufstelle abgeführt werden müssen. Die Bodenwannen können in individuellen Rahmengrößen gefertigt werden. Die Roste sind als Gitterroste mit den Maschenweiten 30 x 30 mm oder 22 x 22 mm ausgeführt. Die Höhenanpassung der Wanne an das bauseitige Bodenniveau kann über die werkseitig angeschweißten Höhenjustierschrauben vorgenommen werden. Alle Wannen lassen sich auf Wunsch wahlweise mit den ACO Industrie Bodenabläufen kombinieren. Optional können die Bodenwannen in den Profilen Typ NKH, NF, NFH gefertigt werden.

Bodenwannen aus Edelstahl
Die Abmessungen der Bodenwannen werden individuell bestimmt
TOP